KLINOPUR 450G

KLINOPUR ist ein ultrafeiner Klinoptilolith-Zeolith, der vermahlen (mikronisiert) und aktiviert wird. Das Vulkangestein trägt zur täglichen Unterstützung der Entgiftung bei und bindet selektiv definierte Schadstoffe, welche dann über den Darm wieder ausgeschieden werden. Zudem wirkt KLINOPUR im Magen-Darm-Trakt als Kationenaustauscher.

74,90 

Täglich werden schädliche Umweltgifte durch Nahrung oder Luft vom menschlichen Organismus aufgenommen. Auch Stress und schlechte Ernährung wirken sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Klinoptilolith-Zeolith weist in diesem Zusammenhang erstaunliche Eigenschaften auf. Er wirkt systematisch über den Ionenaustausch regulativ im Organismus, indem er schädliche Stoffe bindet und über den Magen-Darm-Trakt ausscheidet.

KLINOPUR unterstützt den Körper durch natürliche Entgiftung und stärkt die Darmwand, die wie unser persönliches “Schutzschild” im Körper funktioniert.

Die ausgezeichnete Qualität von KLINOPUR wird kontinuierlich durch externe Laboratorien überprüft. Ein höchstmöglicher Klinoptilolith-Anteil ist ebenso selbstverständlich wie eine gesicherte Kontinuität der mineralogischen Zusammensetzung. Die Abbaustätte für unser Rohmaterial liegt in unberührter Natur, frei von negativen Umwelteinflüssen. In Kombination mit einer ultrafeinen Vermahlung unseres Rohstoffs, wird dieses Produkt selbst höchsten Ansprüchen gerecht.

 

KLINOPUR MEDIZINPRODUKT:

  • ENTGIFTET DEN KÖRPER NATÜRLICH
  • BINDET SELEKTIV SCHWERMETALLE
  • SCHÜTZT VOR SCHADSTOFFEN AUS UMWELT UND NAHRUNGSMITTELN
  • STÄRKT DIE DARMWANDFUNKTION

 

Rechtlicher Hinweis:

KLINOPUR wird unter Einhaltung der Norm ISO EN 13485 hergestellt und entspricht den Anforderung der EU-Richtlinie 93/43/EWG. Als Medizinprodukt ist es unter der Klasse IIa zugelassen.

Anwendung

Einfach, schnell und unkompliziert – bereits 1 Anwendung pro Tag reicht aus

Das natürliche Medizinprodukt KLINOPUR ist zur inneren Anwendung für Menschen zertifiziert. Den beigelegten Portionslöffel mit KLINOPUR in ein Glas Wasser (250 ml) verrühren, unmittelbar zu einer Mahlzeit trinken und schon kann sich die volle Wirkung des Naturminerals im Verdauungstrakt entfalten. Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung (Etikett) genau.

Wir empfehlen eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von Wasser oder anderen alkoholfreien Getränken. Machen Sie nach jeweils 28 Tagen eine dreitägige Pause. Die Einnahme kann solange fortgeführt werden, wie die wiederkehrenden physischen Belastungen gegeben sind.